Archiv der Kategorie: Ge-sehen

Ob einen Film, eine Sendung, ein Online-Video oder auch irgendwas auf der Straße, bei einem Besuch oder dergleichen was man für diese Seite mal beschreibt.

Irre – die haben unsere Welt nachgebaut…

Christian Spanik bei der Recherche im Silcon Valley (1 von 1)
So sah damals Drehbucharbeit im Silcion Valley aus – ich und viel Papier…

Es ist – das gleich vorweg – ein TV-Tipp. Nur nicht zu etwas, was ich geschrieben habe über Computer. Und als Warnung: selbst wenn man US-Serien nicht mag: Digisaurier wie ich können bei dieser Serie sogar einfach den Ton abschalten. Die Zeitreise klappt trotzdem. Dafür haben die Produzenten von “Halt and Catch Fire” wirklich alles getan… Irre – die haben unsere Welt nachgebaut… weiterlesen

IT trifft Theater – eine Tragödie…

TV-Regie-Thalia-Theater (1 von 1)
Eine moderne, mobile Live Regie – entwickelt von meinen Freunden und Anwenderkurs-Weggefährten Michael Kloss und Peter Schönhofer

Mein alter Anwenderkurs-Partner Michael Kloss war ja schon damals in den Sendungen der Typ, der echt Bescheid wusste. Und wie so oft im Fernsehen, sieht man von den Leuten die dort agieren nur einen winzigen Teil. Das er in Wirklichkeit ein großer Opernkenner ist, sich bestens im Bereich Schauspiel auskennt, selbst viel Theater inszeniert hat, ein großartiger Puppenspieler war und außerdem auch noch ein ziemlich toller Programmierer – das alles zusammen sorgt dafür, dass man heute abend vom Anwenderkurs-Bescheid-weiß-Onkel etwas ganz anderes sehen kann: nämlich das Ergebnis, wenn neue IT-Technik auf alte Geschichten trifft. 20 Uhr 15! Auf 3Sat! Reingucken lohnt sich. Weiterlesen auch!

Ich erzähle gleich nach dem Werbeblock für 3Sat die Wahrheit – über die Menschen im Keller des ZDF… IT trifft Theater – eine Tragödie… weiterlesen