Archiv der Kategorie: Ge-sendet

Was bieten Sprachassistenten wie Alexa, Siri & Co im echten Leben? Was bieten die neuen Falthandys?

Was bringen die Sprach-Assistenten wie Alexa, Google-Home oder Siri wirklich? Spielerei? Nützlich? Überbewertet? Diesen Fragen gehen wir heute nach – Live, ab 19 Uhr. Außerdem zeigen wir euch die neuen faltbaren Handys aus Barcelona vom Mobile World Congress 2019. Und ihr könnt wie immer Fragen stellen, wenn die Digisaurier heute abend live gehen. Entweder direkt während der Sendung in den Kommentaren unter dem Livestream auf unserem Youtube-Kanal. Oder – wenn ihr hier guckt – auch per Twitter: #digisaurier kommt auch an.

Livesendung: Autonomes Fahren – was geht, was geht nicht?

Autonomes Fahren? Wer braucht das denn? Ehrlich: in Wahrheit ist das ein Teil der Zukunft der Mobilität. Und wusstet ihr dass in Deutschland schon 1968 ein “fahrerloses” Auto unterwegs war? Bei Continental. Außerdem war unsere Redaktion mit Minister Andreas Scheuer vom #BMVI unterwegs in der Zukunft der Mobilität – und da ist vor allem #5G wichtig, wie Reporter Hannes Rügheimer weiß. Über all das sprechen Christian Spanik und Hannes in dieser Livesendung. Das alles heute ab 19 Uhr hier, live – wie immer. Fragen & Kommentare während der Livesendung? Wie immer direkt unter dem Stream auf unserem Youtube-Kanal:

 

World Wide Wahrheit? Der schmale Grat zwischen Fake und Fakten

Wie viel Wahrheit steckt im Internet, wie erkennt man Fake News, und was können Journalisten tun, um mehr Fakten sprechen zu lassen? Auf dem langen und steinigen Weg zur „World Wide Wahrheit“ geht der Digisaurier diesen Fragen nach, stellt verschiedene Faktenchecker vor und spricht mit Mirko Lange, der viel Freizeit damit verbringt, schlecht recherchierten Geschichten nachzugehen und die falschen Fakten zu korrigieren. Und wir formulieren eine Befürchtung, die mit dem Internet der Dinge zu tun hat.
World Wide Wahrheit? Der schmale Grat zwischen Fake und Fakten weiterlesen