Archiv der Kategorie: Ge-meint

Meinungen, Kommentare und Ansichten finden sich in dieser Kategorie…

Debatte: Wie relevant ist Twitter wirklich?

Dass es um das Digitalverständnis deutscher Medienmacher*innen nicht besonders gut bestellt ist, darf mal als Binsenweisheit werten. Im Grunde zerfällt die Menge der Journalistinnen und Journalisten in nur zwei Kategorien: Diejenigen, die irgendwie das Gefühl haben, dieses ganze Internet sei schon irgendwie wichtig, und diejenigen, die das Netz für eine Bedrohung ihres Berufes halten. Besonders deutlich wird das beim Thema Twitter. Debatte: Wie relevant ist Twitter wirklich? weiterlesen

Was zur Hölle… ist Telegram ein empfehlenswerter Messenger?

Als das weltweite Web auch für Otto Normalverbraucher und seine Gattin eröffnet wurde, war auch schon der Messenger da. Also die Sorte Programm, mit dem zwei und mehr Leute miteinander chatten konnten. Denn dieses Miteinanderquatschen per Computer hat eine lange Tradition, die bis zu den Anfängen der Netzwerksysteme zurückreicht. Ja, das zeitnahe Austauschen von schriftlichen Nachrichten war eine der ersten Anwendungen der Network-Technologie überhaupt. Mit dem WWW kamen ICQ & Konsorten, und eigentlich waren alle zufrieden. Was zur Hölle… ist Telegram ein empfehlenswerter Messenger? weiterlesen

Fake News bekämpfen – Mimikama nutzen!

Wann immer ich in den sozialen Medien auf irgendetwas Obskures stoße – besonders, wenn dies aus dubiosen Quellen stammt – gehe ich auf Mimikama und suche nach dem jeweiligen Thema. Und beinahe immer stellt sich heraus, dass das angebliche Gewinnspiel eine Phishing-Falle ist, dass ein Zitierter das Zitierte nie gesagt hat, dass die verwendete Illustration gefälscht ist oder dass es sich um den gequirlten Quark irgendwelcher Verschwörungsideologen handelt. Denn Fake News sind nicht harmlos – wie der YouTuber Rezo in seinem Video “Zerstörung der Presse” schlüssig erklärt. Fake News bekämpfen – Mimikama nutzen! weiterlesen