Alle Beiträge von Rainer Bartel

Fast vergessen (6): Was wurde eigentlich aus der ELSA AG?

Wenn man ganz nah an einem dramatischen Ereignis war, empfiehlt es sich, ein paar Jahre abzuwarten bevor man darüber spricht oder schreibt. Am schnellen und gnadenlosen Niedergang der Aachener ELSA AG im Jahr 2002 war ich sehr dicht dran. Irgendwann im Frühjahr 2001 lief in der PR-Agentur, bei der ich damals tätig war, eine Anfrage ein, ob man ein namhaftes deutsches IT-Unternehmen bei der Umgestaltung der Kommunikation beraten könne. Absender war der damalige Leiter der Unternehmenskommunikation, Oliver Schwartz, ein junger, ehrgeiziger PR-Mensch, der sich mit seiner straffen und effizienten Medienarbeit bei US Robotics (Palm) einen Namen gemacht hatte. Natürlich sagten wir zu, denn die IT-Experten in der Agentur wussten, dass die ELSA AG ein wahres Dickschiff mit einer interessanten Story war. Keiner von uns ahnte, dass aus der allgemeinen Beratung bald die hautnahe Begleitung einer Krise werden würde. Fast vergessen (6): Was wurde eigentlich aus der ELSA AG? weiterlesen

WYSIWYG: Wer hat’s erfunden? – eine Spurensuche…

Als wir kürzlich über das fast verschwundene Thema “Desktop-Publishing” geschrieben hatten, entzündete sich im Kreise von Kollegen eine kleine Diskussion um das ominöse Akronym WYSIWYG, das in der Blütezeit des DTP in aller Munde war. Einerseits ging es um die Frage, wer die Buchstabenfolge erdacht oder zuerst benutzt hat, andererseits darum, wer das zugrundliegende Prinzip erfunden hat. Zwei Fragen, die sich nicht ganz leicht beantworten lassen. WYSIWYG: Wer hat’s erfunden? – eine Spurensuche… weiterlesen

Mythen & Fakten: Wie lange leben Akkus wirklich?

Vor zwei Jahren haben wir uns ja bereits einmal mit dem Thema Akkus befasst und die fundamentale Bedeutung von Li-Ion-Akkus für den heutigen Stand der Technik bei den digitalen Geräten für jedermann hingewiesen. Nicht nur dass: Durch das rasante Wachstum bei den e-Autos werden Stromspeicher dieser Bauart immer wichtiger. Entsprechend schreitet einerseits die Entwicklung der zugehörigen Technik voran und wird andererseits die Entwicklung anderer Akku-Technologie betrieben. Denn dass in den Dinger das Leichtmetall Lithium steckt, dessen Gewinnung aus humanitärer und ökologischer Sicht fragwürdig ist, entwickelt sich zum Problem. Ein Teilproblem wird dabei gern übersehen: die Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkumulatoren. Mythen & Fakten: Wie lange leben Akkus wirklich? weiterlesen