Archiv der Kategorie: Ge-schichte

Historisches & Vergangenes rund um Computer und Co: Computergeschichte und Computergeschichten finden sich hier.

Verrückte Zeiten: Als das Internet mobil wurde

Auf der Münchner Computermesse Systems erregten noch in den mittleren Neunzigerjahren mobil telefonierende Menschen ernsthaft Aufsehen. Da stellten Business-Männer kleine Koffer neben sich ab, griffen zum Hörer und führten öffentlich Ferngespräche. Damals ahnte niemand, dass nur wenige Jahre später alle Welt nicht mehr nur mobil telefonieren, sondern auch surfen wollte. Bis das aber für jedermann möglich wurde, waren ziemlich verrückte Zeiten durchzustehen – mit der UMTS-Versteigerung vom August 2000 als hysterischem Höhepunkt. Verrückte Zeiten: Als das Internet mobil wurde weiterlesen

Internethelden (12): Karlheinz Brandenburg und Hans-Georg Musmann, die MP3-Macher

Weshalb, fragt sich der/die geneigte Leser*in, sind die Macher des MP3-Formats überhaupt Internethelden? Nun, weil dieses innovative Verfahren zur Komprimierung von akustischen Daten einer Türöffner für die Verbreitung von Medien über das Internet – vergleichbar beispielsweise mit dem JPG-Format. Nun steht den Web-Konsumenten heutzutage eine Bandbreite zur Verfügung, von der man noch in den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts träumte; damals aber in der Napster– und Nach-Napster-Ära zählte jedes Byte, das nicht über das Netz transportiert werden musste. MP3 ist auch nicht bloß irgendeine Komprimierungsmethode, sondern die vermutlich schlaueste. Internethelden (12): Karlheinz Brandenburg und Hans-Georg Musmann, die MP3-Macher weiterlesen

Kleine Weltgeschichte der Akkus

Jeder elektrotechnisch gebildete Mensch zuckt schon bei der Überschrift ein bisschen zusammen. Aber wie halten es mit Lehrer Bömmel und sagen: Watt issen Akku? Da stelle mer uns janz dumm. Und beginnen einfach mit dem, was Akkus können: Sie speichern elektrischen Strom, geben ihn wieder ab und können aufgeladen werden. Damit unterscheiden sie sich schon einmal von dem, was landläufig “Batterie” genannt wird. Die wesentliche Funktion von Akkus und Batterien ist es, Geräte mit Strom zu versorgen, die nicht an einer Steckdose angeschlossen werden können – heutzutage in erster Linie mobile Devices. Kleine Weltgeschichte der Akkus weiterlesen