Cyber-Angriffe, Digitaler Karneval und Exoskelette – Live von der CEBIT 2018

Die Medien melden: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stellt aktuell permanente Angriffe auf die Stromnetzbetreiber fest. Wie sicher ist unsere digitale Infrastruktur? Wir konnten mit Dirk Backofen, dem Sicherheitschef der Deutschen Telekom AG Security, sprechen. Über neue Angriffsszenarien, alte Attacken in neuer Dimension und die Chance zum Hack Back. Heute ab 19 Uhr ein Thema in unserer CEBIT Live-Sendung. Kommentare? Fragen? Gerne unter dem Posting auf der Facebook-Seite der HuffPost Deutschland, auf dem Youtube-Channel der Intelligenten Welt oder per Twitter @intelliwelt. Wir wünschen gute Information und Unterhaltung.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, wenn Sie dieses Video abspielen wollen und unsere Videos hier auf der Seite sehen.
Wenn Sie akzeptieren, werden Sie auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von uns inhaltlich stammen, aber von einem externen Dritten technisch angeboten werden.

Hier findet sich die YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Was zur Hölle … bringt mir dieses Adobe Lightroom eigentlich?

Mach wir es kurz: Lightroom Classic CC gibt es nur im Adobe-Abo für monatlich knapp 12 Euro – und es ist jeden einzelnen Cent wert. Zumindest für Menschen, die sich die digitale Fotografie als echtes Hobby auserkoren haben oder (semi)professionell mit er DSLR arbeiten. Dabei ist dieses Lightroom mindestens zwei Programme in einem, wobei der eine große Funktionsbereich sogar kostenlos zu haben ist. Aber der Reihe nach. Mit diesem Adobe-Werkzeug kommt Ordnung in das Fotoarchiv, aber vor allem dient es dazu, RAW-Dateien aus der Kamera – wie Experten sagen – zu entwickeln. Was zur Hölle … bringt mir dieses Adobe Lightroom eigentlich? weiterlesen

Digitale Politik, Flugtaxis & künstliche Intelligenz – Live von der CEBIT 2018

Exklusiv in unserer Sendung auf der Facebookseite der Huffpost Deutschland – heute Abend ab 19:30 Uhr: Dorothee Bär, die Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt. Wir konnten Sie zur Digitalisierung in Deutschland befragen. Außerdem: Roboter, künstliche Intelligenz und vieles mehr was auf der CEBIT 2018 wichtig ist – und damit für unser Leben in der Zukunft. Fragen und Kommentare: Am besten unter dem Posting auf der Facebook-Seite der HuffPost Deutschland, auf dem Youtube-Channel der Intelligenten Welt oder per Twitter @intelliwelt. Wir wünschen gute Information und Unterhaltung.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, wenn Sie dieses Video abspielen wollen und unsere Videos hier auf der Seite sehen.
Wenn Sie akzeptieren, werden Sie auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von uns inhaltlich stammen, aber von einem externen Dritten technisch angeboten werden.

Hier findet sich die YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Die Zukunft betrachtet mit dem Wissen der Vergangenheit. Die Vergangenheit betrachtet mit dem Blick auf die Zukunft.