Rückblick auf die Zehnerjahre: Die erste volldigitale Dekade

Zum Weihnachtessen 2007 erschien ein Gast mit einem brandneuen Gerät, das er uns stolz vorführte. Es handelte sich um eines der ersten Apple iPhones. Um ehrlich zu sein: Ich war nur mäßig begeistert, und auch andere Anwesende fragten, wozu das Ding gut sein sollte. Ja, argumentierte der stolze Besitzer, mit diesem Handy könne man überall ins Internet gehen. Was die Frage aufwarf, wer denn das wollen sollte. Der Mann mit dem iPhone aber war sich sicher, bald würden viele Leute unterwegs surfen wollen. Tja, und ziemlich genau zum Beginn der Zehnerjahre schaffte ich das erste Android-Smartphone an – ohne natürlich zu ahnen, dass auch für mich damit die erste volldigitale Dekade begonnen hatte. Rückblick auf die Zehnerjahre: Die erste volldigitale Dekade weiterlesen

5 coole digitale Weihnachtsgeschenke – ein Ratgeber

Natürlich schenken Digisaurier ihren Lieben zum Fest was Digitales. Nun wird sich der eine oder die eine andere über einen USB-Hub freuen, weil USB-Anschlüsse kann man nie genug haben. Allerdings ist etwas derart Nützliches nicht besonders cool. Andererseits ist ein Apple iPad im Werte von 1.000 Euro zwar cool, wirkt aber als Geschenk angeberisch. Und wer freut sich schon über superduper Gadgets, die zu nichts nütze sind? Weil perfekte digitale Weihnachtsgeschenke irgendwo dazwischen liegen, sind wir auf die Pirsch gegangen und schlagen die folgenden fünf wahrhaft coolen Dinge zum Verschenken vor: 5 coole digitale Weihnachtsgeschenke – ein Ratgeber weiterlesen

Kleine Weltgeschichte des Spam und der Junk-Mail

Ach, wär das schön, man könnte ans Mail-Postfach einen Zettel kleben, der sagt: Keine Werbung! So wie man das beim heimischen Briefkasten tut und dann weitestgehend von unverlangt eingeworfenem Papierkram verschont bleibt. Natürlich verfügt heute jedes halbwegs ordentliche Mailprogramm über einen automatischen Filter für Junk, den man manuell auch noch verschärfen kann – aber trotzdem schaffen es immer noch endlos viele Spam-Mails ins Eingangskörbchen. Außerdem ist Mail-Spam ja inzwischen auch nicht mehr die einzige digitale Belästigung. Dabei hat alles so harmlos angefangen… Kleine Weltgeschichte des Spam und der Junk-Mail weiterlesen

Die Zukunft betrachtet mit dem Wissen der Vergangenheit. Die Vergangenheit betrachtet mit dem Blick auf die Zukunft.