Kleine Weltgeschichte der KI (1): Vom Elektronenhirn zu neuronalen Netzen

Es ist schon verrückt: Was uns Digisauriern als eine der großen Verheißungen der Computerei vorkam, ist heute für viele Menschen ein Angstauslöser. Die Rede ist von der sogenannten “Künstlichen Intelligenz“, kurz: KI (oder auf Englisch “Artificial Intelligence”, AI). Wer ein bisschen zu viele Science-Fiction-Filme gesehen hat, fürchtet die Machtübernahme durch die Maschinen. Andere sehen ihre Jobs demnächst von Algorithmen übernommen. Und es erscheint ziemlich vielen Menschen als Bedrohung, dass die Systeme irgendwann alles über einen wissen. Dumm nur, dass nur ein Bruchteil der Menschheit mit den Fakten zur KI vertraut ist. Dagegen wollen wir mit unserer kleinen Serie etwas unternehmen. Kleine Weltgeschichte der KI (1): Vom Elektronenhirn zu neuronalen Netzen weiterlesen

Was zur Hölle… ist DuckDuckGo wirklich die bessere Suchmaschine?

Vor einiger Zeit haben wir Digisaurier die Rolle von Google als Suchmaschine kritisch beleuchtet und aus auf die Suche nach Alternativen begeben. Seit gut einem Jahr ist die Suchmaschine DuckDuckGo (DDG) nun im täglichen Einsatz – Zeit für einen Erfahrungsbericht und die Antwort auf die Frage, ob DDG nicht sogar die besser Suchmaschine ist. Was zur Hölle… ist DuckDuckGo wirklich die bessere Suchmaschine? weiterlesen

Computerhelden (15): Tobias Groten, der digitale Pionier aus dem schönen Ahaus

Als mich die Agentur, für dich kurz nach der Jahrtausendwende tätig war, zu einem Neukunden nach Ahaus schickte, fragte ich: Ahaus, wollt ihr mich veräppeln? Denn unsere Neukunden aus den Bereichen IT und Telekommunikation saßen doch eher in München, Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf. Aber, Ahaus? Am Rande des Münsterlandes, beinahe schon jenseits der niederländischen Grenze? So lernte ich Tobit und seinen Vater kennen: Tobias Groten. Dass Tobit mit einem ausgesprochen netten und kollegialen Kommunikationsleiter namens Dieter van Acken ausgestattet war, lernte ich den digitalen Pionier beim ersten Mal gar nicht kennen. Und weil Tobias Grote nie viel Zeit hat, beschränkten sich unsere Begegnungen auch später auf kurze Momente. Computerhelden (15): Tobias Groten, der digitale Pionier aus dem schönen Ahaus weiterlesen

Die Zukunft betrachtet mit dem Wissen der Vergangenheit. Die Vergangenheit betrachtet mit dem Blick auf die Zukunft.