Was zur Hölle … ist denn dieses OnlyFans?

Manchmal kommen wir Digisaurier nicht mehr so richtig mit. Da poppen gerade im sozialen Netz plötzlich Hypes auf, bei denen wir uns fragen: Braucht das wer? Und dann lesen wir, dass die Generation X oder Y oder Z diese oder jene Plattform zum neuen Mitmachding erkoren hat. Wobei es uns ja manchmal schon schleierhaft ist, wie das alles mit diesen Influencern eigentlich funktioniert. Jetzt also OnlyFans. Dieses Social-Media-Dingsbums wurde, obwohl schon seit 2016 am Start, ab Ende 2020 durchs mediale Dorf gejagt … und größer gemacht als es in Wahrheit ist. Was zur Hölle … ist denn dieses OnlyFans? weiterlesen

Was zur Hölle … TikTok jetzt auch für Senioren?

Die sogenannten „sozialen Medien“ haben gerade bei Digisauriern keinen besonders guten Ruf – Facebook, vielleicht, eventuell noch Twitter und Instagram, aber von TikTok lassen Senior:innen meist die Finger … sollte man meinen. Tatsächlich aber machen User:innen im Alter von 50+ immerhin 11 Prozent der registrierten TikTok-Gemeinde aus. Seit Kurzem umwirbt TikTok diese Zielgruppe, und eine ganze Reihe von Tutorials, die sich besonders an den älteren Teil der Menschheit wenden, sind nun im Angebot. Grund genug, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob und was Senior:innen mit TikTok anfangen können (und wie das alles funktioniert). Was zur Hölle … TikTok jetzt auch für Senioren? weiterlesen

Vorsicht! Dieser Beitrag wurde (teilweise) von einer Künstlichen Intelligenz verfasst

Bevor wir einer KI mit dem Namen neuroflash die Arbeit überlassen, hier ein paar einleitende Worte über das Herstellen von Texten, das zum weiten Feld der „Content Creation“ zählt. Wir reden hier von Gebrauchstext – so hieß das früher -, also von geschriebenen Wörtern und Sätzen, die einem Zweck dienen; wie die Dinge in diesen Zeiten liegen, in erster Linie dem Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen und dem Beeinflussen von Meinungen. Ersteres, also das Verzapfen von Produkttexten, war immer schon Fließbandarbeit, den kreative Part übernahmen die Werbefuzzis. Vorsicht! Dieser Beitrag wurde (teilweise) von einer Künstlichen Intelligenz verfasst weiterlesen

Die Zukunft betrachtet mit dem Wissen der Vergangenheit. Die Vergangenheit betrachtet mit dem Blick auf die Zukunft.