Videos

Livesendung: Autonomes Fahren – was geht, was geht nicht?

Autonomes Fahren? Wer braucht das denn? Ehrlich: in Wahrheit ist das ein Teil der Zukunft der Mobilität. Und wusstet ihr dass in Deutschland schon 1968 ein “fahrerloses” Auto unterwegs war? Bei Continental. Außerdem war unsere Redaktion mit Minister Andreas Scheuer vom #BMVI unterwegs in der Zukunft der Mobilität – und da ist vor allem #5G wichtig, wie Reporter Hannes Rügheimer weiß. Über all das sprechen Christian Spanik und Hannes in dieser Livesendung. Das alles heute ab 19 Uhr hier, live – wie immer. Fragen & Kommentare während der Livesendung? Wie immer direkt unter dem Stream auf unserem Youtube-Kanal:

 

Wo steht das Thema Smart-Home heute? Wer braucht 8K Fernseher? Und: Was wurde aus dem T-COM Haus?

Wer braucht eigentlich ein Smart-Home? Und soll man wenn man einen Fernseher kauft nun auf die neuen 8K Modelle warten? Fragen auf die wir Antworten geben. Heute ab 19 Uhr in unserem Live-Technik-Magazin auf der Facebookseite der HuffPost Deutschland. Digisaurier Christian Spanik sortiert gemeinsam mit Hannes Rügheimer Neuheiten und aktuelle Trends für die Zuschauer ein.

Wer braucht es? Wem nutzt es? Und ein kleiner Trip in die Vergangenheit ist auch dabei: Wir schauen uns das Deutsche Telekom AG Haus der Zukunft aus 2005 an. Christian war damals für das ZDF und für CHIP TV der erste der eine Nacht darin verbracht hat. Seinen Videobericht von damals gibt es zu sehen. Und wir fragen uns: Was ist aus dem Haus geworden? Was hat sich getan seit damals? Fragen & Kommentare wie immer direkt unter dem Posting auf der Facebookseite der HuffPost Deutschland, auf dem Digisaurier-Youtube-Channel oder per Twitter @digisaurier. Um 19 Uhr geht es los. Wir wünschen gute Information und Unterhaltung.

Digital im Urlaub – mit Routenplaner Komoot und Smartphone Huawei P20 Pro – Livesendung

Heute geht es in unserem Live-Technik-Magazin auf der Facebookseite der HuffPost Deutschland um Digitales im Urlaub. Digisaurier Christian Spanik zeigt euch, wie man tolle Routen zum Wandern oder für Radtouren finden kann – auch wenn man eine Gegend nicht kennt. Komoot heißt eine Lösung. Und in einem großen Special-Block mit Frank Bethmann geht es um die Frage: Braucht man unbedingt im Urlaub die große Kamera? Oder reichen die besonders auf Fotografie ausgerichteten Handys wie das Huawei P20 Pro? Wir haben den Praxistest gemacht. Fragen & Kommentare wie immer direkt unter dem Posting auf der Facebookseite der HuffPost Deutschland, auf dem Digisaurier-Youtube-Channel oder per Twitter @digisaurier. Um 18 Uhr geht es los. Wir wünschen gute Information und Unterhaltung.